Alterspsychiatrische Ambulanz

Die alterspsychiatrische Ambulanz ist eine Spezialambulanz innerhalb der psychiatrischen Institutsambulanz (PIA) für psychisch kranke Menschen ab 60 Jahren.  Die Alterspsychiatrische Ambulanz ist Teil des Alterspsychiatrischen Zentrums, bestehend aus Ambulanz mit Memory Clinic, Alterspsychiatrischer Tagesklinik und Bettenstation.

Die Behandlung ist gemäß dem gesetzlichen Auftrag auf diejenigen Patienten ausgerichtet, die wegen Art, Schwere und Dauer der Erkrankung der Betreuung durch ein multiprofessionelles Team (Ärzte/innen, Psychologen/innen, Sozialdienst, Pflegekräfte, Thera-peuten) bedürfen.

Behandlungsindikationen

  • rezidivierende Depressionen
  • bipolar affektive Störungen
  • chronische Wahnerkrankungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Demenzerkrankungen
  • sowie andere schwerere psychische Störungen

Das Behandlungsziel ist die Erschließung aller vorhandenen Ressourcen mit dem Ziel eines Höchstmaßes an Gesundheit und Selbständigkeit, bei chronischer Krankheit und Behinderung Begleitung und Stabilisierung und Förderung der Autonomie.

Wir bieten neben einer multimodalen Diagnostik, der medikamentösen Behandlung, der Sozio- oder Psychotherapie die Unterstützung im Alltag durch therapeutische Gespräche und konkrete Hilfestellungen, aufsuchende Behandlung (z.B. zu Hause), Krisenintervention, Vorsorge bei Suizidgefährdung und möglicher Fremdgefährlichkeit, enge Zusammenarbeit mit Angehörigen, Betreuer  und/ oder ambulante Pflegedienste, Unterstützung pflegender Angehöriger, Organisation häuslicher Hilfen.

Haus- oder Heimbesuche erfolgen, wenn es sich um besonders komplexe Krankheitsbilder handelt, nach Bedarf in der Regel in enger Absprache mit Hausärzten und werden von Arzt oder/und Pflegekraft durchgeführt. Wir halten bei medizinischer Notwendigkeit therapeutische Gruppenangebote vor.

Ein besonderes Angebot der Alterspsychiatrischen Ambulanz ist die Memory Clinic mit der Gedächtnissprechstunde zur Diagnostik von Gedächtnisstörungen.


Kontakt
Ambulanzsekretariat ( Mo.- Do. 09.00 – 16.00 Uhr,  Fr. 09.00 – 12.00 Uhr)
Telefon  0831/ 54026-2850