Experten aus ganz Schwaben in der Memminger Stadthalle

Zum dritten Mal ist die Stadthalle Memmingen Schauplatz eines Fachtages der Bezirkskliniken Schwaben. Am Mittwoch, 5. Juni, geht es den ganzen Nachmittag um die Themenbereiche „Stress, Trauma, Schmerz“ und um ihr Zusammenspiel. Wie 2015 und 2017 werden auch 2019 etwa 300 Gäste erwartet. Fachleute aus beinahe allen klinischen Standorten des Gesundheitsunternehmens werden in Vorträgen einen breiten Überblick über die Themen aus verschiedenen Perspektiven ihrer Fachgebiete geben. Das interessierte Fachpublikum hat ausreichend Gelegenheit zum Austausch und zur Diskussion. Thomas Düll, Vorstandsvorsitzender der Bezirkskliniken, Dr. Hans-Martin Steiger, dritter Bürgermeister der Stadt Memmingen, und Bezirksrat Dr. Johann Popp, zugleich stellvertretender Verwaltungsratsvorsitzender der Bezirkskliniken, werden zu Beginn Grußworte sprechen. Hauptorganisator des Fachtages ist das Team des Bezirkskrankenhauses Memmingen mit Ärztlichem Direktor Dr. Andreas Küthmann an der Spitze.  

Flyer zum 3. Fachtag der Bezirkskliniken Schwaben