Prof. Riepe zum Chefarzt der Geronotpsychiatrischen Abteilung Günzburg bestellt

Günzburg (pm). Seit 1. Mai 2008 ist Professor Matthias W. Riepe Inhaber des Lehrstuhls für Gerontopsychiatrie an der Universität Ulm und Leiter der Abteilung für Gerontopsychiatrie am Bezirkskrankenhaus Günzburg. Mit dem ersten Mai 2010 wird Professor Riepe, Psychiater, Neurologe und Geriater nun auch zum Chefarzt der Günzburger Abteilung bestellt. „Wir sind froh, dass wir mit Professor Riepe einen allseits anerkannten Fachmann für psychiatrische Alterserkrankungen gewinnen konnten“, betont Thomas Düll, Vorstandsvorsitzender der Bezirkskliniken Schwaben.
Durch die Kooperation der Universität Ulm und der Bezirkskliniken Schwaben konnte in Ulm eine neue Professur für Gerontopsychiatrie eingerichtet werden, die mit der Leitung der drei gerontopsychiatrischen Stationen an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie II der Universität Ulm am Bezirkskrankenhaus Günzburg verbunden ist. Riepe war bereits bis 2004 in Ulm tätig. Im Anschluss wurde er Professor für Gerontopsychiatrie an der Berliner Charité. In Ulm war er zuvor unter anderem Leiter der experimentellen Neurologie und leitender Oberarzt an der Poliklinik für Neurologie.
Bei seiner Rückkehr an die Donaustadt verband er seinen „Einstand“ zugleich mit einer Tagung der deutschsprachigen Memory-Kliniken in Günzburg. Auch in diesem Bereich hat sich inzwischen viel getan – neu gegründet wurde nun ein Verein europäischer Memory-Kliniken, dessen Gründungsvorstand und Präsident Professor Riepe ist. Memory-Kliniken dienen der verbesserten Betreuung demenzerkrankter Menschen. Neben gezielter Diagnostik und Therapie werden in diesen so genannten Gedächtnisambulanzen auch psychosoziale Maßnahmen, Informationen für Angehörige und spezielle Trainings angeboten.
Darüber hinaus stellt Riepe sein Fachwissen auch als ärztlicher Fachberater in Fragen der Gerontopsychiatrie dem Kompetenzzentrum Schwäbische Sozialpsychiatrie des Bezirks Schwaben zur Verfügung und als Fachberater Geriatrie dem Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit.

Kontakt:
Birgit Böllinger
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bezirk Schwaben
Hafnerberg 10
86152 Augsburg
Tel: 0821 3101-241
Fax: 0821 3101-289

E-Mail:pressestelle(at)bezirk-schwaben.de